FAQ

1. Welche Leistungen bieten Sie an?

 

Ich biete sowohl Lektorate, als auch Korrektorate und sogenannte "Specials" für AutorInnen an. Darunter finden sich u.a. Hilfe beim und Überarbeitung des Klappentexts oder Exposés sowie allgemeines Feedback und hilfreiche Tipps zum Schreibstil.

 

2. Ist es möglich, ein Probelektorat/Korrektorat anzufordern?

 

Das ist auf jeden Fall möglich und auch empfehlenswert, um zu erkennen, ob mein Arbeitsstil zu Ihnen passt. Ein Probelektorat bzw. Probekorrektorat beinhaltet die kostenlose Überarbeitung der ersten fünf Normseiten. Danach können Sie sich für oder gegen eine Zusammenarbeit mit mir entscheiden.

 

3. In welchem Format muss das Dokument abgegeben werden bzw. was sind Normseiten?

 

Zum Arbeiten benötige ich ein Worddokument und mache auch vom dortigen Korrekturtool Gebrauch. Das Manuskript wird in Normseiten abgegeben und berechnet. Eine Normseite ist im DinA4-Format angelegt, hat 30 Zeilen à 60 Zeichen und ist in der Schriftart Courier, Größe 12 geschrieben. Der Zeilenabstand beträgt 1.5.

 

4. Gibt es besondere Angebote oder Rabatte?

 

Ja. Aktuelle und dauerhafte Angebote finden Sie hier: Angebote zum Sparen. Prinzipiell ist ein Rabatt möglich, wenn mehrere Leistungen auf einmal gebucht werden oder man nachweislich über ein geringeres Einkommen verfügt (z.B. StudentInnen, Arbeitssuchende etc.). Dieser Rabatt wird individuell ausgehandelt.

 

5. Wie lange wird mein Korrektorat/Lektorat dauern?

 

Das ist einerseits abhängig von der Länge und der Qualität des Manuskriptes, andererseits von der Anzahl der Aufträge, die ich parallel erledigen muss. Sollte eine Zusammenarbeit zustande kommen, werden Sie zu Beginn über die ungefähre Dauer aufgeklärt, sodass Sie die weitere Veröffentlichung planen können.

 

6. Gibt es die Möglichkeit, bei einem Lektorat mehrere Durchgänge zu buchen?

 

Das ist möglich. Der normale Tarif sieht einen einmaligen Durchgang vor, allerdings können weitere hinzugebucht werden. Auch hier wird über Preis und Umfang individuell entschieden.

 

7. Kann ich das Angebot des Lektorats/Korrektorats erweitern oder einschränken?

 

Hier bin ich flexibel und passe mich gern meinen Kunden an. Ein Lektorat wird etwas billiger, wenn bestimmte Leistungen ausgeklammert werden (z.B. Überprüfen der Erzählperspektive, Wortwiederholungen). Erweiterungen sind ebenfalls möglich; die Preisabsprache erfolgt hierbei individuell.

 

8. Ich habe mich für eine Zusammenarbeit entschieden, möchte aber die Leistungen vorzeitig beenden. Wie gehe ich vor?

 

Wenn die Zusammenarbeit beendet werden soll, bitte ich schnellstmöglich um Mitteilung. Hat die Arbeit jedoch schon angefangen, muss der Aufwand entschädigt und die überarbeiteten Normseiten berechnet werden.

 

9. Wie kann ich bezahlen?

 

Nach zufriedenstellendem Auftrag sende ich Ihnen eine Rechnung mit meinen Bankdaten zu, die innerhalb von zwei Wochen beglichen werden muss. Bei umfangreichen Projekten behalte ich es mir vor, eine Vorauszahlung vor Beginn anzufordern.

 

10. Ist es möglich, auf Raten zu bezahlen?

 

Ja, das ist möglich und kann individuell besprochen werden.

 

11. Muss das Lektorat/Korrektorat im Impressum meines Buches angegeben werden und wie?

 

Ja. Hierbei reicht die Angabe meines Seitennamens: Semikolon&Co

 

12. Ich möchte eine wissenschaftliche Arbeit korrigieren lassen. Können Sie auch meine Quellen und Zitate überprüfen?

 

Nein. Jede Universität hat unterschiedliche Zitierweisen und verschiedene Vorgaben bei der Erstellung eines Literaturverzeichnisses. Die Überprüfung der Zitate ist darüber hinaus nicht möglich, weil ich die Literatur nicht besitze.

 

13. Sind Sie in der Lage, meinen Text zu formatieren bzw. den Buchsatz vorzunehmen?

 

Auch diese Leistung biete ich noch nicht an. Sollte sich daran etwas ändern, erfahren Sie es hier.

 

14. Darf ich Sie weiterempfehlen?

 

Aber sicher! Darüber freue ich mich ganz besonders.

 

15. Wie erfolgt die Zusammenarbeit?

 

Sie erreichen mich per E-mail unter regina-meissner.a@gmx.de.

 

16. Muss ich Ihnen ein Belegexemplar des fertigen Buches zukommen lassen?

 

Pflicht ist das nicht, aber natürlich würde ich mich sehr freuen.

 

17. Ich suche eine Leistung, die auf dieser Seite nicht explizit aufgeführt ist. Wie gehe ich vor?

 

Gut möglich, dass ich etwas vergessen habe. Schreiben Sie mir in diesem Fall einfach eine E-mail.

 

18. Leider verfüge ich nicht über Microsoft Word. Kann ich Ihre Leistungen trotzdem in Anspruch nehmen?

 

Melden Sie sich bei mir per E-mail. Wir finden sicherlich eine Lösung.